BPOLI EF: Festnahme durch die Bundespolizei | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Erfurt 
News aus Erfurt und Umgebung

BPOLI EF: Festnahme durch die Bundespolizei | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Erfurt


News ErfurtErfurt (ots) - Ein 54-jähriger Deutscher, den Bundespolizisten heute in den frühen Morgenstunden im Erfurter Hauptbahnhof kontrollierten, war zur Festnahme ausgeschrieben. Den Haftbefehl hatte die Staatsanwaltschaft Erfurt wegen Erschleichen von Leistungen erlassen. Weil der in Erfurt wohnende Mann die hierzu verhängte Geldstrafe in Höhe von 300 Euro nicht bezahlt hatte, muss er nunmehr eine Ersatzfreiheitsstrafe von 20 Tagen verbüßen. Der 54-Jährige wurde in die Justizvollzugsanstalt Tonna eingeliefert. Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Erfurt

Michael Oettel

Telefon: 0361 65983 - 521

E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Erfurt
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74167.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Erfurt

Bundesland:
Thüringen

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
195 m ü. NN

Fläche:
269,17 km²

Einwohner:
203.830

Autokennzeichen:
EF

Vorwahl:
0361

Gemeinde-
schlüssel:

16 0 51 000



Firmenverzeichnis für Erfurt im Stadtportal für Erfurt