BPOLI EF: Frau wegen Diebstahl angezeigt | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Erfurt 
News aus Erfurt und Umgebung

BPOLI EF: Frau wegen Diebstahl angezeigt | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Erfurt


News ErfurtErfurt (ots) - Gestern Abend wurde die Bundespolizei in Erfurt gerufen, weil es zu einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt im Erfurter Hauptbahnhof gekommen war. Eine 35-Jährige hatte mehrere Artikel aus den Warenregalen entnommen und in ihrer Handtasche verstaut. Eine Verkäuferin stellte fest, dass die Frau keinerlei Barmittel dabei hatte und verständigte daraufhin die Bundespolizei. Einen Lippenstift hatte die 35-Jährige da schon geöffnet und benutzt. Die Beamten nahmen die Frau mit zur Dienststelle und durchsuchten sie, wobei zwei Geldkarten der Sparkasse Mittelthüringen zum Vorschein kamen, die ihr offensichtlich nicht gehörten. Die Bundespolizei hat Strafverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls gegen die Frau eingeleitet. Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Erfurt

Michael Oettel

Telefon: 0361 65983 - 521

E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungErfurt
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74167.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Erfurt

Bundesland:
Thüringen

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
195 m ü. NN

Fläche:
269,17 km²

Einwohner:
203.830

Autokennzeichen:
EF

Vorwahl:
0361

Gemeinde-
schlüssel:

16 0 51 000



Firmenverzeichnis für Erfurt im Stadtportal für Erfurt